News

R#15 mit Benedikt Hain von Outback Recordings

Benedikt Hain
Ein Mixing-Spezialist für harte Töne. Der Audio Engineer Benedikt Hain baute schon früh das Unternehmen Outback Recordings. Seitdem spezialisierte er sich auf Punkrock und andere artverwandte harte Musik und das Mixing der angelieferten Tracks.

R#14 mit Michael Milkowski

Michael Milkowski
Vom Fanzine zum Medienunternehmen. MoreCore ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Anlaufstellen im Internet, wenn es um harte und alternative Rockmusik geht.

R#13 mit Mirko Gläser, Gründer von Uncle M Music

Mirko Gläser
Uncle M Music ist in erster Linie ein Punkrock-Label sowie eine PR- und Marketingagentur. Gläser und sein Team betreuen Genregrößen wie Hot Water Music, Boysetsfire, Lagwagon, Parkway Drive und viele mehr und führen Kampagnen zu Alben und Touren durch, veröffentlichen eigene Künstler und haben einen Verlag angeschlossen.

R#12 mit Frank Acker, Kindermusiker Frank & seine Freunde

R#12 mit Frank Acker, Kindermusiker Frank & seine Freunde
Vom WM-Hit-Sänger zum Kindermusik-Unternehmer. Frank Acker wagte 2009 den Schritt in die Selbstständigkeit - als Kindermusiker. 

R#11 mit Robert Ehrenbrand, BE-COMING.ME und Boysetsfire

R#11 mit Robert Ehrenbrand, BE-COMING.ME und Boysetsfire
Schon seit seiner frühen Jugend beschäftigt sich Robert Ehrenbrand mit Yoga, Kampfsport und seiner musikalischen Leidenschaft im Hardcore-Punk. Als ihn die US-Band Boysetsfire 2003 über Nacht als Bassisten verpflichtete, sprang der eigentlich bis dato nur als Gitarrist aktive Musiker ein und siedelte nach der absolvierten Europatour im direkten Anschluss in die USA über. 

R#10 mit Patrick Oginski, Gründer von südpolmusic

R#10 mit Patrick Oginski, Gründer von südpolmusic
Spezialisiert auf die bayrische Nische zur festen Größe im Musikbusiness: Patrick Oginski ist Gründer und Geschäftsführer von südpolmusic.

R#9 mit Jo Halbig, Musiker bei Killerpilze und Gründer Superlife Promo

R#9 mit Jo Halbig, Musiker bei Killerpilze und Gründer Superlife Promo
Den Major-Plattenvertrag unterschrieb Jo Halbig bereits als Teenager. Seine Band „Die Killerpilze“ wurde zweimal auf dem Cover der BRAVO abgebildet und das Debütalbum erlangte Gold-Status. Nach zwei Jahren kündigte Universal Music den Vertrag plötzlich und seitdem veröffentlichen die „Die Killerpilze“ ihre Musik auf dem eigenen Label killerpilzerecords, das sie kurzerhand aus der Not heraus und ohne echtes Vorwissen auf die Beine stellten.

R#8 mit Philip Herbort und Kevin Domanski

R#8 mit Philip Herbort und Kevin Domanski
Tarek K.I.Z., Summer Cem, Yassin oder Micel O, aber auch Großkunden wie EMP zählen zu ihren Auftraggebern. Philip Herbort und Kevin Domanski gründ...

R#7 mit Benjamin Mirtschin

Benjamin Mirtschin
Bereits zur Gründung von Fleet Union arbeitete Benjamin Mirtschin 2013 an einer erfolgreichen Kampagne für Thees Uhlmann. Seitdem betreut er als Geschäftsführer der Kölner PR Agentur mit seinem Team alle Veröffentlichungen des Hamburger Labels Grand Hotel van Cleef.

R#6 mit Gerald Oppermann

R#6 mit Gerald Oppermann

Mit über 2.100 Veröffentlichungen ist Timezone Records aus Osnabrück seit 2003 auf dem Musikmarkt aktiv. Im Gespräch mit Alexander Schröder berichtet der Gründer Gerald Oppermann vom Aufbau seines Unternehmens und beschreibt Geschäftsmodell sowie Arbeitsweise.

Redfield Podcast mit Kristian Kohlmannslehner

Redfield Podcast mit Kristian Kohlmannslehner
Er nahm das Nummer 1 Chart-Album "Preachers of the Night" von Powerwolf in seinem Kohlekeller Studio auf. Kristian "Kohle" Kohlmannslehner arbeitet seit Jahren erfolgreich als Produzent für harte Metal-Musik und macht neuerdings auch mit YouTube Videos und als Gast-Mischer des URM Academy Online-Formats "Nail The Mix" auf sich aufmerksam macht.

Redfield Podcast mit Ole Feltes

Redfield Podcast mit Ole Feltes
Seine Band spielte u.a. Rock am Ring, war nonstop unterwegs und veröffentlichte Alben sogar in Japan. Später begleitete Ole Feltes die digitalen M...